Betreuungskonzept

Ein auf Sie zugeschnittener Trainingsplan ist der Weg zu Ihrem Erfolg

Dieser wird individuell auf jede Kundin zugeschnitten und entwickelt. Folgende drei Punkte werden dabei besonders berücksichtig:

  1. Ihre persönlichen Trainingsziele. Also die Wünsche des Mitgliedes. Möchten Sie Fett reduzieren, Ihr Gewebe straffen oder die Ausdauer und Koordination verbessern? Nennen Sie uns Ihre Ziele und Wünsche und wir setzen dann an.
  2. Ihre gesundheitliche Vorgeschichte. Gibt es z.B. Rücken- oder Gelenkprobleme, neigen Sie zu Verspannungen, haben Sie Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder nehmen Sie Medikamente? Diese Punkte werden berücksichtigt und erfahren ein besonderes Augenmerk von unseren Trainerinnen.
  3. Die Ergebnisse Ihrer Eingangsanalyse. Bei dieser Analyse messen wir auf Wunsch Ihre Körperzusammensetzung, Grundumsatz (täglicher Kalorienverbrauch), den Körperumfang sowie den Blutdruck.


Angelehnt an diese drei Punkte erstellen wir nun mit Ihnen den für Sie optimalen Trainingsplan und leiten Sie an, bis Sie sich sicher genug fühlen und alleine trainieren können. Nach spätestens 25 Trainingsbesuchen empfehlen wir eine erneute persönliche Trainingsbetreuung. Hier wiederholen wir die Messungen und vergleichen Ihre Ergebnisse. Wiederum daran angelehnt überarbeiten wir Ihren Trainingsplan und optimieren diesen gegebenenfalls.

Höchsten Trainingserfolg und beste Trainingssteuerung durch ein optimales Betreuungskonzept.